• de

Faqs

Bei der heutigen Vielfalt an Bogensport-Material ist es etwas schwieriger geworden sich einen Überblick zu verschaffen. Wir möchten dich bei deiner Entscheidungsfindung zu deinem Material unterstützen und veröffentlichen hier die häufigsten Fragen und Antworten zu den Aurel Produkten.   

Komponenten

• INTRUDER™ Spitzen für MAKO™ & ORYX™ Spine 500 haben einen Absatz

Für die MAKO™ und ORYX™ Serien sind die INTRUDER™ Spitzen vorgesehen. Hier haben wir drei verschiedene Spitzen, die an den Außendurchmesser der Schäfte angepasst sind.
1) A27PMX1 = 130 bis 90 Grains Spitze = für Spines 350 bis 500
2) A27PMX2 = 120 bis 90 Grains Spitze = für Spines 500 bis 800
3) A27PMX3 = 90 bis 70 Grains Spitze = für Spines 800 bis 1300
Ideal für den 500 Spine ist 2). Es kann sein, dass beim Spine 500 1) eingebaut sind.
Das ist zulässig, allerdings hat dies Spitze dann einen kleinen Absatz, der je nach Empfinden störend sein kann.
Wir empfehlen und liefern die Schäfte, wie hier beschrieben aus, siehe Schaftdaten:

• Werden Aurel Komponenten in Deutschland von TopHat® hergestellt?

Die Aurel Komponenten werden nicht von TopHat® (Gebr.Kuemmerle GmbH) gefertigt. Unsere Komponenten lassen wir anderweitig in Deutschland fertigen. Allerdings empfehlen wir für unsere Schäfte TopHat® Komponenten, da wo wir keine eigenen Komponenten anbieten. Eine Liste von kompatiblen Komponenten findest du hier 

• Passen die Aurel Pin-Inserts in die Aurel Bushings?

Schützen, die gerne Pin-Nocken schießen, können unser PERN Pin-Inserts in Kombination mit den CION Bushings verwenden. Am besten paßt PERN No. 6. Vorteil: Bei beschädigtem Pin-Insert löst man lediglich die Verklebung mit dem Bushing, das Bushing verbleibt im Schaft. Nachteil: Beide Komponenten zusammen wiegen ca. 17 Grains, was einige Schützen als störend empfinden könnten.

IMG_1697      IMG_1696

Schäfte

• INTRUDER™ Spitzen für MAKO™ & ORYX™ Spine 500 haben einen Absatz

Für die MAKO™ und ORYX™ Serien sind die INTRUDER™ Spitzen vorgesehen. Hier haben wir drei verschiedene Spitzen, die an den Außendurchmesser der Schäfte angepasst sind.
1) A27PMX1 = 130 bis 90 Grains Spitze = für Spines 350 bis 500
2) A27PMX2 = 120 bis 90 Grains Spitze = für Spines 500 bis 800
3) A27PMX3 = 90 bis 70 Grains Spitze = für Spines 800 bis 1300
Ideal für den 500 Spine ist 2). Es kann sein, dass beim Spine 500 1) eingebaut sind.
Das ist zulässig, allerdings hat dies Spitze dann einen kleinen Absatz, der je nach Empfinden störend sein kann.
Wir empfehlen und liefern die Schäfte, wie hier beschrieben aus, siehe Schaftdaten:

• Gibt es den MAKO™-Pfeil auch als Rohschaft zu kaufen?

Der MAKO™-Pfeil basiert auf einen bereist sehr Leistungsfähigen Schaft, der mit Qualitäts-Vanes und Nocken ausgerüstet wird. Der MAKO™-Rohschaft wird von uns nicht zum Kauf angeboten. Allerdings können Schützen auf den baugleichen ORYX™-Rohschaft in Geradheit .006 zurückgreifen. Der ORYX™/.006 Schaft steht dem MAKO™ in nichts nach und erlaubt die individuelle Bestückung mit Komponenten und Federn bzw. Vanes.  

Information

• Wo kann ich Aurel Produkte kaufen?

Unsere Produkte vertreiben wir auschliesslich über den stationären Fachhandel. Händler in deiner Nähe findest du unter unserer Händlersuche.